Erweiterte Suche
zurück zu den Premium Gesundheitsseiten

Akupunktur, Akupressur und Homöopathie - Behandlung von Krankheiten

Entscheidend für unsere Gesundheit ist nach Vorstellung der jahrtausendalten ostasiatischen Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) der ungehinderte Fluss der Lebensenergie Qì (氣). Der chinesische Begriff Qì steht dabei symbolisch unter anderem für Atem, Luft, Hauch, Kraft, Energie und Temperament sowie für Emotionen eines Menschen. Dabei wird alles in der Natur befindliche, durch die beiden Kräfte Yin und Yang kontrolliert, welche in ihrer Wechselwirkung die Lebensenergie Qì hervorbringen. In einem gesunden Körper ist der Qì-Fluss ausgeglichen, der Kreislauf der Lebensenergie verläuft harmonisch. In einem kranken Körper dagegen ist der Kreislauf der Lebensenergie gestört. Der Qi-Fluss im Körper, die Lebensenergie, kann nicht mehr ungehindert fließen, es besteht Disharmonie.

Ziel der traditionellen chinesischen Therapieform ist es die Lebensenergie das Qì, eines beispielsweise durch ungesunde Lebensführung erkrankten Körpers, wieder in seinen natürlichen ausgeglichenen harmonischen Zustand zu bringen. Durch die direkte Einwirkung auf die Kanäle der Lebensenergie soll der Energiefluss im Körper ausgeglichen werden. Diese Kanäle werden als Leitbahnen oder Meridiane bezeichnet und laufen nach Auffassung der TCM teilweise leicht unter der Körperoberfläche. In der TCM gibt es eine ganze Reihe an verschiedenen Meridiansystemen. Zu den Techniken, welche einen ausgeglichen Qì -Fluss im Körper bewirken sollen, zählt unter anderem die Akupunktur und Akupressur.


Akupunkturbehandlung

Die Akupunktur ist in der Traditionellen Chinesischen Medizin eine wesentliche Heilmethode zur Harmonisierung der Lebens- und Körperenergie und damit zur Behandlung von Erkrankungen. Wie bereits erwähnt zirkuliert die Lebensenergie im Körper über eine Reihe von Meridianen. Jeder einzelne Meridian hat dabei mehrere Punkte, an denen sich dieser besonders gut stimulieren lässt.

Bei einer Akupunkturbehandlung werden zur Stimulation spezielle Nadeln in dieses Punkte, Meridian- bzw. Akupunkturpunkte, gestochen. Vor dem Einstich wird in der Regel die betreffende Stelle leicht massiert. Durch die sehr dünnen und feinen Akupunkturnadeln ist der Einstich nahezu schmerzlos. Die Stimulation von Akupunkturpunkten durch Nadeleinstiche soll bei gesundheitlichen Beschwerden eine Heilung bewirken. In der klassischen Traditionellen Chinesischen Medizin gibt es rund 400 Akupunkturpunkte welche über den ganzen Körper verteilt auf den Meridianen liegen. Daneben gibt es noch Abwandlungen wie das Konzept der Handakupunktur, der Schädelakupunktur oder die der Ohrakupunktur.

Akupunkturbehandlungen führen speziell ausgebildete Heilpraktiker und Ärzte durch, die sich intensiv mit der chinesischen Medizin auseinandergesetzt haben. Die Naturheilpraxis für ganzheitliche Therapieverfahren Olivia Schütz bietet beispielsweise unter Akupunktur Frankfurt Ohrakupunktur mit sehr feinen Akupunkturnadeln an.

Anwendung findet die Akupunktur u. a. bei: Erkrankungen des Atmungssystems, chronische Magengeschwüre, Schlafstörungen, Raucherentwöhnung, Tinnitus, Bronchialasthma, Neurologische Störungen, Augenerkrankungen, Gewichtsreduktion, Rücken- und Gelenkschmerzen, Neurodermitis, Erkältungen, Allergien, Schilddrüsenfunktionsstörungen usw.


Akupressurbehandlung - Akupunktur ohne Nadeln

Wie die Akupunktur basiert die Akupressur, Akupunktur ohne Nadeln, auf der Lehre der Meridiane der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Akupressur ist eine Heilmethode zur Stimulation der Meridianpunkte durch verschiedene Massagetechniken und ist älter als die Akupunkturbehandlung.

Bei der Akupressur werden die Druckpunkte auf den Leitbahnen, Meridiane, durch einen stumpfen Druck beispielsweise mit Hilfe der Fingerkuppen oder unter Zuhilfenahme von Werkzeugen angeregt.

Anders als bei der Akupunkturbehandlung kann die Akupunkturmassage, wie die Akupressur auch häufig genannt wird, unter Beachtung weniger grundlegender Regeln von einem Laien oder in Selbstbehandlung zur spontanen Linderung von Beschwerden durchgeführt werden. Selbstverständlich ist dabei wichtig, dass eine genaue Kenntnis über die Akupressurpunkte vorhanden ist.

Bei der Akupressurbehandlung haben sich im Laufe der Zeit verschiedene Richtungen entwickelt wie z.B. Shiatsu (Massieren, Dehnen und Drücken), Tuina (Reiben und Massieren) und die Akupunkturmassage nach Penzel (Entlangstreichen und Drücken).

Daneben gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Behandlungsmethoden, welche auf die Akupunkturpunkte stimulierend wirken sollen. Hierzu zählen auch das Schröpfen und die Elektroakupunktur.


Homöopathie

Die Homöopathie ist wie die Traditionelle Chinesische Medizin eine alternativmedizinische Behandlungsmethode. Der Ursprung beruht auf den Vorstellungen und Erkenntnissen des deutschen Arztes Samuel Hahnemann. Die Grundlage der Therapien ist Beschwerden und Erkrankungen nach dem Ähnlichkeitsprinzip zu behandeln. Homöopathische Arzneimittel regen die Selbstheilungskräfte eines erkrankten Körpers an. Dadurch wird der Organismus wieder ins Gleichgewicht gebracht und der Körper wird gesund. So wie homöopathische Arzneimittel eine Gesundung bei einem erkrankten Körper bewirken, genau so können diese durch einen gesunden Körper aufgenommen auch eine entsprechende Krankheit hervorrufen.

Verabreicht werden homöopathische Mittel meist in Form von Globuli, kleinen Kügelchen. Grundlage für die richtige Auswahl und Potenzierung ist eine eingehende Anamnese und das Wissen um Wirkungen und Symptome. Bei der Auswahl homöopathischer Mittel sollte immer auf die Fachkenntnis von Heilpraktikern und spezialisierten Ärzten zurückgegriffen werden. Homöopathie Frankfurt beispielsweise bietet professionelle Homöopathiebehandlungen z.B. bei Erkältungen, psychischen Anspannungen, Schlafstörungen, Verdauungsbeschwerden sowie bei Gelenks- und Rückenschmerzen an.



Behandlungsmethode, Akupunktur, Homöopathie, Fingerdruck, Shiatsu, Dehnen und Drücken, Akupressur, Fa Zhen, energetische Körperarbeit, Körpertherapie, traditionellen chinesischen Massage, Entspannungsmassagen, Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), Meridiansystem, Leitbahnen, Qi, Akupunktmassage nach Penzel, Meridianströme, Magnet-Akupunktur, Laserakupunktur, Funktionskreis, Erkrankungen des Atmungssystems, Erkrankungen im Mundbereich, Müdigkeit, Schlafsucht, Seufzen, häufiges Gähnen, Schlaflosigkeit, Abgeschlagenheit, Stoffwechselstörungen, Gastrointestinale Störungen, Durchfall, Ängste, Labilität, Retinitis, Akupressur-Behandlung, Schwache Regelblutung, Regelstörungen, Reizblase, Harnverhalten

Hilfreiche Links

Die letzten Kommentare ...

  • Autoankauf Braunschweig: Autoankauf Export:mad: ~ 19.08.2017 um 23:41
  • Autoankauf Braunschweig: Vielen Dank für die des info. Da sind ja schon einige interessante mit dabei:mad: ~ 19.08.2017 um 23:41
  • Claudia, Frankfurter: Ich kann Lesa nur zustimmen, mir hat das Team auch sehr gut geholfen. Ich Stottere schon seit… ~ 09.08.2017 um 13:56
  • Autoankauf Export Von Autoexport Deutschlandweit: Sie möchten Ihr Auto in Mainz verkaufen und sind auf der Suche nach einem zuverlässigen und… ~ 07.08.2017 um 01:49
  • Lesa, Foster: Ich möchte mich einmal bedanken und dazu nutze ich dieses Formular für die tolle Hilfe die in… ~ 01.08.2017 um 12:34
  • jessica döring: Fruchtsäurepeeling ist echt eine gute Sache. Meine Haut sieht mit mittlerweile 38 Jahren nicht mehr… ~ 10.03.2017 um 14:57
  • Angela Elisabeth Schreiber: Ich bitte um Zusendung ihres Katalogs, da ich mir ein Farbtherapiegerät zulegen… ~ 01.03.2017 um 10:43
  • kronawitter martin: Habe seit August 2016 ein Bomedus Stumpfband mit Erfolg in der Anwendung bei Stumpfschmerz. ~ 06.02.2017 um 21:27
  • Hermann Freisberg: Frau Revermann ist eine sehr freundliche und kompetente Person. Sie konnte mir bei vielen meiner… ~ 09.06.2016 um 17:35
  • Frank Hohenberg: Herr Jannasch hat mit mir die bedeutenden Entscheidungskriterien für meinen Jobwechsel erarbeitet.… ~ 14.05.2016 um 17:18

Bookmark

Durch einen Klick auf die Icons können Sie diese Seite mit den Nutzern des jeweiligen sozialen Netzwerkes teilen.

TherapeutenAward
  • Therapeutenadressen für Ihre Gesundheit!

  • Der Therapeuten-Katalog als spezielles Gesundheits-Verzeichnis bietet Therapeuten eine kostenfreie Eintragsmöglichkeit und damit für eigene ganzheitliche Therapien, Heilverfahren und Gesundheitsprodukte zu werben. Im Bereich Therapeuten-Versicherungen bietet das international ausgerichtetes Verzeichnis spezielle Informationen rund um Versicherungen für angestellte Therapeuten und Praxen. Die Therapeuten-News, bieten News und Informationen zur Gesundheit und berichten über aktuelle Therapiemethoden - Ihr Ratgeber Gesundheit. Der Therapeuten-Award wird immer am Ende eines Quartals unter den 30 best platziertesten und damit aktivsten Praxiswebsites verlost. Die eigene Praxis und Dienstleistungen effektiv vermarkten und dadurch einen höheren Bekanntheitsgrad und neue Kunden gewinnen, alle Möglichkeiten stehen mit dem Therapeuten Katalog offen. Im Webkatalog finden sich spezialisierte Therapeuten zu den Therapiebereichen: Ergotherapie, Physiotherapie, Krankengymnastik, Psychotherapie, Heilkunde, Osteopathie, Logopaedie, Aromatherapie, Beauty- und Wellnesstherapie, Sozialtherapie, Motopädie, Kunsttherapie, Tanz- und Musiktherapie, Familientherapie, Fitnesstherapie, Hippotherapie, Sport- und Trainingstherapie, Hydro- und Phytotherapie, Sexualtherapie, Familienaufsteller.