Erweiterte Suche

Sanfte Regeneration im Whirlpool

Sportler sind so einiges gewöhnt. Hartes Training, die Strapazen eines Wettkampfes und die schmerzende Muskulatur danach. Die richtige Regeneration wirkt hier wahre Wunder und führt zu einer Leistungssteigerung im Anschluss. Wer schneller seine Muskeln regeneriert kann auch schneller wieder Trainieren und Höchstleistungen erbringen. Muskelentspannung, Massage und Dehnübungen sind hier probate Mittel um die gestresste Muskulatur wieder fit zu machen. Doch harte Muskelpartien sind schmerzempfindlich und zu forsches Dehne kann sehr schnell zu Verletzungen führen. Aus diesem Grund empfiehlt die AIDA GmbH allen Sportlern Dehnübungen unter "erleichterten Bedingungen" durchzuführen. Das warme Wasser und die Massagedüsen eines AIDA Whirlpools unterstützen die Regenerationsphase auf ideale Weise. Die angenehme Wärme (bis maximal 40 °C) lockert die Muskulatur und die Wassermassage (Hydrotherapie) wirkt wie eine Mikromassage einzelner Muskelpartien. Unter diesen Bedingungen lässt es sich sanft Dehnen. Die Übungen werden ruhig und langsam ausgeführt. Ein Spannungsgefühl ist wichtig, da erst dann der Dehnungseffekt eintritt. Man sollte aber nie bis an die Schmerzgrenze oder darüber hinaus gehen, denn dies fügt den Muskeln Schaden zu. Gedehnt wird ca. 20 Sekunde lang, um eine bessere Wirkung zu erzielen. Nach dem Dehnen wird die Muskulatur mit starkem Druck der Finger nach Muskelverhärtungen (Myogelosen) abgetastet. Diese sind leicht auszumachen, da sie auf Druck schmerzempfindlich reagieren. Diese Stellen werden anschließend punktuell durch die Massagedüsen behandelt und vorsichtig mit dem gesamten Muskel erneut gedehnt. AIDA Whirlpools bieten hierfür unterschiedliche Massagedüsen an. Rotierende Düsen massieren einen größeren Bereich etwas sanfter als Punktstrahldüsen, die mit ihren Massagestrahlen nur eine kleine Fläche massieren. Ist der Whirlpool groß genug, lassen sich auch komplexere Dehnübungen für Rücken- und Oberschenkelmuskulatur durchführen. Ist der Whirlpool groß genug, lassen sich auch komplexere Dehnübungen für Rücken- und Oberschenkelmuskulatur problemlos durchführen.

 

Impressum

AIDA GmbH
Dr.-Rudolf-Schieber-Str. 11-15
73463 Westhausen

Weitere Informationen

http://www.therapeutenkatalog.de/index.php?form=CompanyDetails&vCardID=5047

Tags:
Keine
Datum:
Mittwoch, 2. August 2017, 16:14 Uhr
Kommentar abgeben

» Besondere Hinweise für Spammer

Die E-Mailadresse in den Angaben benötigen wir zur Anzeige Ihres persönlichens Gravatars. Sollten Sie bisher noch keinen Gravatar nutzen, können Sie sich kostenlos auf Gravatar.com für die Nutzung registrieren.

Kostenlos zum Mitnehmen

Unsere Artikel, Einträge und die Kommentare können Sie per RSS-Feed abonnieren.

Durch einen Klick auf die Icon können Sie diese Seite mit den Nutzern des jeweiligen sozialen Netzwerkes teilen.