Erweiterte Suche

Psychologische Praxis Alexandra Costa - Paartherapie, Einzeltherapie, Coaching

Allgemein
https://www.alexandracosta.de/

Wenn eine Partnerschaft von einer Krise erschüttert wird sind die beide Liebenden oftmals ratlos wie sie wieder zur Harmonie finden können. Das ist verständlich. Negative Verhaltensmuster, unzutreffende Meinungen über den Partner haben sich nicht von heute auf morgen, sondern über einen langen Zeitraum von meist mehreren Jahren immer weiter verstärkt bis sie ein Grad erreicht haben, der für beide nicht mehr tragbar ist.

Auf den ersten Blick sieht es also auch so aus als würde es wieder genauso lang brauchen um aus dem Problembereich rauszukommen wie es gebraucht hat, um in ihn hinein zu geraten - wenn die Situation nicht sowieso schon so festgefahren ist, dass beide nur wenig bis gar keine Hoffnung mehr für eine gemeinsame Beziehung erkennen können. In einer solchen hochemotionalen Situation braucht es ersteinmal einen externen Ruhepol und einen Raum der Aufarbeitung. Eine Paartherapie kann genau einen solchen Raum bieten.

Die Partner kommen in einer gemeinsamen konstruktiven Absicht und in einer Phase, in der sie motiviert sind sich dem gemeinsamen Problem zu stellen. Der Therapeut / die Therapeutin hat die Aufgabe zu versuchen zu rekonstruieren, welche die Auslöser der Krise waren, insbesondere aber welche längerfristigen Fehlentwicklungen sich in der Beziehungskonstellation manifestieren. Gemeinsam werden mögliche Probleme in den Einstellungen dem Partner gegenüber und dem gegenseitigen Verhalten erörtert und es wird eine Situation geschaffen, in der beide Partner strukturiert und auf friedlich-respektierende Ebene die für sie störenden Punkte gegenseitig vortragen können. Die respektvolle Kommunikation ist der erste Schritt, um die tieferen Probleme in Angriff nehmen zu können.

Liegen die Probleme auf dem Tisch versucht der Therapeut gemeinsam mit den Klienten neue Lösungswege zu erarbeiten. In der systemischen Therapie, die in meiner Praxis zur Anwendung kommt, wird er den Schwerpunkt nicht auf traumatische Erfahrungen der Kinderheit oder Jugend legen; er wird keine Patentrezepte vorlegen. Im Gegenteil, es wird versucht die eigene Lösungskompetenz, die eigenen verborgenen Kräfte zu reakivieren. Diese Philosophie geht von der Annahme heraus, dass der Klient nur in der Lage ist künftige Probleme zu bewältigen, wenn er sich seiner eigenen Kräfte lösungsorientiert bedienen kann. Und genau das ist es was in der Therapie versucht wird zu erreichen.

Das Stichwort heißt Resilenz. Und Resilenz kommt nicht von heute auf morgen, sondern muss schrittweise ausgebaut werden. Zusammen mit einer verstärkten Empathie, die bereits durch offene Gespräche angeregt wird, handelt es sich dabei um die Pfeiler einer stabilen und gesunden Partnerschaft. Jedes Paar ist unterschiedlich, jede Situation eine andere. Von daher gibt es in der Therapie auch Abweichungen in der Herangehensweise.

Die vielen Jahre an Erfahrungen ermöglichen es mir aber ihre individuelle Situation erfassen und einordnen zu können, um sie dann so systematisch wie es möglich ist in einen besseren Zustand zu überführen, in dem Harmonie, Vertrauen und Respekt wieder die Eigenschaften sind, die in ihrer Partnerschaft dominieren.

Wenn ich Ihr Interesse geweckt haben sollte vereinbaren Sie gern ein Erstgespräch mit mir. In der Regel werde ich Ihnen zeitnah einen Termin geben können. Auf meiner Website finden Sie weitere Informationen, unter anderem auch zur empfohlenen Sitzungsdauer. Bitte nehmen Sie sich wenn möglich für diese Informationen vor einer Kontaktaufnahme etwas Zeit.

Kontakt

Psychologische Praxis Alexandra Costa - Paartherapie, Einzeltherapie, Coaching
Schmarjestr. 52
22767 Hamburg

Telefon: work 04051903460

Die Homepage besuchen
Eintrag:
#5404
Eingetragen am:
Mittwoch, 23. Januar 2019, 05:11 Uhr
Freigeschaltet am:
Mittwoch, 23. Januar 2019, 05:12 Uhr
Aktualisiert am:
Mittwoch, 23. Januar 2019, 15:18 Uhr
Besucher:
64 Profilseite / 1 Website
Kommentar abgeben
Biggrin Confused Cool Cry Evil Exclaim Lol Mad Question Razz Redface Sad Shock Surprised Wink

» Besondere Hinweise für Spammer

Die E-Mailadresse in den Angaben benötigen wir zur Anzeige Ihres persönlichens Gravatars. Sollten Sie bisher noch keinen Gravatar nutzen, können Sie sich kostenlos auf Gravatar.com für die Nutzung registrieren.

Bewerten Sie dieses Angebot mit max. 6 Sternen. Dabei entsprechen 6 Sterne der höchsten Bewertung.

Beratung
Erreichbarkeit
Freundlichkeit
Angebote
Leistungsqualität
Betreuung
Flexibilität
Abwicklung
Empfehlenswert
Preis / Leistung


Für diesen Anbieter wurden bisher noch keine Bewertungen abgegeben.

Durch einen Klick auf die Icon können Sie diese Seite mit den Nutzern des jeweiligen sozialen Netzwerkes teilen.



Bewegen Sie bitte Ihren Mauszeiger über die angezeigten Sterne um dieses Unternehmen zu bewerten:




Website thumbnails by BitPixels

TherapeutenAward